Drucken
Hauptkategorie: Redaktionsteil
Zugriffe: 541

Am 30.01.2020 fand die Abteilungsversammlung Lauf statt.

 

 

 

Die Abteilungsleitung berichtet über die in 2019 angebotenen Läufe. Die Highlights waren hier die Teilnahme am Marathon in Hamburg. Bei nasskaltem Nieselwetter haben unsere Mitglieder am Halbmarathon oder Marathon teilgenommen. Getragen von der super Stimmung am Straßenrand haben alle Teilnehmer den Lauf erfolgreich absolviert.
Wir waren auch wieder im wunderschönen Prag zu Gast und sind den Halbmarathon gelaufen und viele tolle Eindrücke in Prag gesammelt. Sportlich herausfordernd waren der Neideck 1000 und Altmühltrail. Hier mussten im technisch anspruchsvollen Gelände einige Höhenmeter absolviert werden.
Ein weiteres Highlight natürlich unsere 10. Run and Bike Night 2019 mit einem Teilnehmerrekord. In diesem Zusammenhang vielen Dank an alle Helfer!
Für 2020 haben wir einige neue Läufe mit aufgenommen, z. B. den Borderland Ultra und Südthüringen-Trail.
Natürlich findet auch in 2020 wieder unsere Run and Bike Night statt.
Zudem haben wir unseren Vereinsmeister gekürt. Bei den männlichen Läufern hat sich Sandro Pop durchgesetzt und die meiste Anzahl an Läufen absolviert. Dicht gefolgt von Oliver Bühling und Andreas Heß, welche Platz 2 und 3 belegten. Hier war es ein echtes Kopf an Kopf Rennen, sodass nicht nur die Anzahl der Läufe gewertet werden konnte, sondern auch die zurückgelegten Kilometer in die Wertung eingeflossen ist. Bei den Frauen konnte sich Kathrin Rödiger, vor Kathrin Byzok und Jana Seeber durchsetzen.
Unsere „Kleinen“ haben natürlich auch viele Läufe absolviert, sodass Andrej und Emma Pop bei der Kinderwertung die ersten Plätze belegen. Alle Gewinner haben natürlich einen Pokal mit ihrer Platzierung und Sachpreise erhalten. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.