Tourenbeschreibung Abteilung Rad

Tourbeschreibungen der Abteilung Rad

Damit Ihr möglichst viel Spaß am MTB Sport habt, haben wir für Euch einen Leitfaden erstellt. Alle Touren werden nach diesem Leitfaden klassifiziert, um Euch eine Einschätzung so leicht wie möglich zu machen. Wir bitten alle Teilnehmer zu ihrer persönlichen Sicherheit immer einen Helm zu tragen! Die Guides sind außerdem angewiesen Personen eine Teilnahme zu verweigern, wenn sie der Meinung sind, das deren persönliche Ausrüstung für die Tour nicht geeignet ist.

 

Einsteigertour

Die Einsteigertour richtet sich an Personen die noch keine oder wenig Berührung mit dem MTB-Sport hatten. 20-30 km und ein positiver Höhenunterschied von 200 – 300 hm sind dabei am Stück zu bewältigen.
Das sichere Befahren von Schotter- und Waldwegen ist Voraussetzung für eine Teilnahme.

Tourdauer von 2-2,5 Stunden
Kondition: * bis **
Technik: *

 

Ambitionierten-Tour

Die abitionierten Tour richtet sich an Personen die schon mehr Erfahrung mit dem Mountain Bike haben. Bis zu 60 km und einem positiven Höhenunterschied zwischen 500 und 800 hm sollten keine besondere Herausforderung darstellen. Ausrüstung und fahrtechnische Kentnisse zum Befahren von Trails sollten entsprechend vorhanden sein.

Tourdauer ab 3 Stunden.
Kondition: ***+
Technik: **+

 

Könnertour

Fahrstrecken bis zu 100 km und einem positiven Höhenunterschied von mindestens 1000 hm sollten kein Problem darstellen. Gute bis sehr gute fahrtechnische Kentnisse, sowie eine tourengerechte Ausrüstung werden vorausgesetzt.

Kondition: *****+
Technik: ****+

 

Beispiele für Technik

* Schotterweg, Feldweg, Waldweg
** Unbefestigter Naturweg, kann vereinzelt auch über Wurzeln führen (z.B. Carl-Escher-Weg im Callenberger Forst).
*** Unbefestigter Weg mit deutlichen Wurzeln und/oder leicht bis mäßig ausgesetzter Weg (z.B. Karlspfad im Banzer Wald, „Schlangentrail“ am Mupperg).
**** Unbefestigter Weg mit Stufen und Absätzen, steile Passagen möglich. Eine gute Bikebeherrschung ist erforderlich (z.B. Carl-Escher-Weg an den Hoffmannsteichen, Steilabfahrt am Tierheim).
*****  Unbefestigte Wege mit sehr steilen Abfahrten, verblockte Teilstücke die eine sehr gute Bikebeherrschung voraussetzen (z.B. Sprungschanze Neustadt).

 

Erklärung zur Kondition

Die erforderliche Kondition ist immer in Relation von Entfernung zur Zeit zu sehen. Eine generelle Empfehlung ist hier nur schwer abzugeben. Der führende Guide ist aber immer bemüht das Tempo auf die Teilnehmer anzupassen.

 

Drucken E-Mail